Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock
seit 16. Juni 2000 eine Internetseite aus Mecklenburg-Vorpommern zum Thema Kreuzschifffahrt

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock


Startseite


Kreuzfahrtschiffe


Kreuzfahrttermine


Kreuzfahrtnachrichten


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA LUNA

Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Am 22. Januar 2004 wurde der Bau von zwei Flusskreuzfahrtschiffen der LUNA-Serie (Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA LUNA und Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA STELLA) von dem deutschen Flussreiseveranstalter A-Rosa Flussschiff GmbH bei der Neptun Stahlbau GmbH in Rostock (Deutschland) in Auftrag gegeben.

Im April 2004 wurde mit dem Bau von dem Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA LUNA auf der Werft Neptun Stahlbau in Rostock (Deutschland) mit der Baunummer S.511 für den deutschen Flussreiseveranstalter A-Rosa Flussschiff begonnen. Am 16. Dezember 2004 verließ das Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA LUNA auf der Werft Neptun Stahlbau in Rostock (Deutschland) für den deutschen Flussreiseveranstalter A-Rosa Flussschiff die Schiffbauhalle.

Am 06. April 2005 wurde das Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA LUNA von der Neptun Stahlbau GmbH in Rostock (Deutschland) an den deutschen Flussreiseveranstalter A-Rosa Flussschiff GmbH abgeliefert und mit Heimathafen Rostock (Deutschland) registriert.

Am 07. April 2005 wurde das Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA LUNA für den deutschen Flussreiseveranstalter A-Rosa Flussschiff in Rostock (Deutschland) von Dr. Amrei Debatin, Ehefrau von Professor Jörg F. Debatin (Leiter des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)), getauft. Das Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA LUNA wird für Flusskreuzfahrten auf Rhone und Saone eingesetzt.

ENI-Nummer:

Bauwerft:

Indienststellung:

Kosten:

Registrierung:



Länge:

Breite:

Tiefgang:

Antrieb:

Propeller:



Passagiere:

Besatzung:

Kabinenanzahl (gesamt):

Service-Restaurants:

Buffet-Restaurants:

04803520

Neptun Stahlbau GmbH in Rostock (Deutschland)

06. April 2005

keine Angaben

Rostock (Deutschland)



125,80 m

11,40 m

1,35 m

keine Angaben

keine Angaben



174

45

86

WEINWIRTSCHAFT

MARKTRESTAURANT

Das Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA LUNA ist das erste von zwei Flusskreuzfahrtschiffen einer Serie, die 2005 von der Neptun Stahlbaut GmbH in Rostock (Deutschland) an den deutschen Flussreiseveranstalter A-Rosa Flussschiff abgeliefert wurden:

Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA LUNA (gebaut 04/2005 für den deutschen Flussreiseveranstalter A-Rosa Flussschiff)

Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA STELLA (gebaut 04/2005 für den deutschen Flussreiseveranstalter A-Rosa Flussschiff)


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

FLUSSKREUZFAHRTSCHIFF A-ROSA LUNA
AM 24. MÄRZ 2005 IM OSTSEEBAD WARNEMÜNDE


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Flusskreuzfahrtschiff A-ROSA LUNA am 24. März 2005 im Ostseebad Warnemünde.


Kreuzfahrtschiffe im Ostseebad Warnemünde und in der Hansestadt Rostock

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 01. Januar 2014. Alle Rechte vorbehalten.
All Contents and Pictures Copyright by © 2000 - 2014 Marcus Puttich. Angaben ohne Gewähr.
Cruise Port Warnemünde bei Facebook folgen   Cruise Port Warnemünde bei Twitter folgen